Der Shop der Pummbaeren ist unter

www.teddymaterial.de

zu erreichen.Der Shop der Pummbaeren ist unter

www.teddymaterial.de

zu erreichen. Produktansicht Teddynähen, Teddyzubehör, Zubehör zum Bärenmachen, Bastelmaterial für Kuscheltiere, Kunstpelz, Fake Fur, Fellimitat, Webfell, Plüsch, mohair, Fellstoff, Teddyfell, Bastelbedarf basteln Teddys nähen, Plüschtiere Stofftiere, Kuscheltiere, Teddybären selber machen, Stofftiere nähen,Teddyshop Bastel Zubehör Teddybären, Material + Stoffpuppen, Teddys basteln, Puppen machen - Bastelmaterial, Hobby Teddys selbst machen und Stoffpuppen nähen, Teddyshop, Bastelartikel, Teddyfell, Teddyaugen, Waldorfpuppen, Mohair, Teddyplüsch, Bärenplüsch, Puppengelenk, Teddyfell, Tierskelette, Puppenskelett, Puppentrikot, Teddy Bastelpackung, Puppen Bastelsets, Teddy Bastelset, Schnitte für Teddybären, Bärenmacher Material für Teddybären, Shop Teddymaterial, Teddybär, teddybären nähen, Stoffpuppen

Online-Shop der Pummbaeren - Bärenwerkstatt und Teddyklinik

  Produktansicht  

Original alter Kunstseidenplüsch, Flor 15 mm, hellgold glänzend - Coupon 0,64 x 0,68 m
Original-Teddyplüsch / Kunstseidenplüsch wie er heute nicht mehr hergestellt wird - feste Rückseite (nicht dehnbar)!
Für Teddyreparaturen oder den Nachbau von Teddybären nach alter Art.

Achtung: dieser Plüsch ist eher nicht waschbar - er verändert nach dem Waschen sein Aussehen sehr stark und kann lockig werden und haaren!

Lieferbar nur solange Vorrat reicht

Flor eher knautschig, zottelig.

Florlänge: ca. 15 mm
Farbe: schönes helles glänzendes Gold.
Hersteller: leider unbekannt
Zuschnitt: 0,64 m (Stoffhöhe) x 0,68 m (Stoffbreite) >nur 4 x lieferbar!


Hinweis zu Kunstseiden-Plüschen:
Bei Kunstseide handelt es sich um die historische Bezeichnung für ein halbsynthetisches Plüschmaterial aus Cellulose, das in den 1930er Jahren entwickelt wurde. Kunstseidenplüsch wurde für die Herstellung von Teddybären vornehmlich in den 1940er und 1950er Jahren eingesetzt. Da sich Kunstseide gut färben lässt, stechen aus Kunstseide hergestellte Teddybären meistens durch ihre bunten leuchtenden Farben ins Auge. In den späten 1940er und frühen 1950er Jahren wurden Kunstseidenbären wegen ihrer bunten Farben vor allem auf Jahrmärkten verkauft, weshalb sie oft den Beinahmen „Kirmesbären“ bekamen.
Halbsynthetisch bedeutet in diesem Zusammenhang, dass der Ausgangsstoff – anders als bei den vollsynthetischen Plüschen – ein pflanzlicher Naturstoff ist. Den Beinamen „Seide“ erhielten Kunstseidenplüsche vor allem wegen ihres seidigen Glanzes. Außerdem sind ihre Florfäden genau wie bei Naturseide sehr fein und ähnlich geschmeidig.
Da aus technischen Gründen Original Kunstseidenplüsche heute in ihrer ursprünglichen Art nicht mehr hergestellt werden können, sind Teddybären aus original altem Kunstseidenplüsch heute besonders rar und genießen in Sammlerkreisen höchste Beachtung.
Zu beachtender Hinweis: Wenn Kunstseide nass oder auch nur feucht wird, verändert sie komplett ihre Struktur und wird stark lockig. Wenn dies gewollt, dann führt dies oft zu interessanten Design-Effekten.
(Copyright-Hinweis: obiger erklärender Text zur Kunstseidenplüsch stammt von der Fa. Hermann Spielwaren GmbH)


Bestellnummer: KunstseideGlang
Unser Preis: 16,80 EUR

inkl. 19% MWSt.
zzgl. Liefer- und Versandkosten

Startseite Onlineshop

Petra Pumm, Pummbaeren-Teddymaterial und Bastelbedarf für Stoffpüppchen, Teddyklinik - Feldberg 10 B, D-21379 Scharnebeck
Bestelltelefon: +49 (0) 4136-458 >
Telef. Bestellannahme, Info und Fragen Mo-Fr. von 15 - 19 Uhr (sonst AB) - p.pumm@pummbaeren.de

Ich versenden Ihre Bestellungen aktuell v. Di.-Fr. mit DHL - andere Versandarten sind nur gegen Versandkosten-Aufschlag und nach vorheriger Absprache möglich.